Kursangebot für alle Sprachen – Individualsprachkurse auf der Bettmeralp

„Sprachen sind das Tor zur Welt“ ist ein bekanntes Sprichwort, das sehr viel Wahrheit enthält. Denn jeder, der schon einmal in einem anderen Land war, sei es im Urlaub oder geschäftlich, der weiss, dass es sehr gerne gesehen wird, wenn der Gast die jeweilige Landessprache beherrscht. Die Leute sind zu einem von Grund auf schon viel Freundlicher gestimmt, und es macht einfach unheimlich Spass, mit fremden Leuten fremder Herkunft in einer gleichen Sprache sprechen zu können.

Doch viele Leute, die ihre Wunschsprache in der Schule nicht gelernt haben, hadern mit sich selbst, doch noch nach der Schulzeit eine neue Sprache zu lernen. Es sei sehr stressig, zeitaufwändig und bringe nur langsame Erfolge. Dabei ist das Lernen an sich langweilig und bietet wenig Praxis. Das dies nicht so ist, und was es für spezielle Kursangebote gibt, davon wird der Leser nun mehr erfahren. Dank der neuen Kurse sollen zwei Sachen miteinander nun verbunden werden: Der Spass der Natur und ein Lernerfolg, in egal welcher Sprache. Dafür gibt es Individualsprachkurse auf der Bettmeralp. Was das genau ist, und wie man sich das vorstellen muss, erfahren Sie jetzt.

Die Individualsprachkurse auf der Bettmeralp

Jeder Mensch lernt anders, und jeder Mensch benötigt einen anderen Weg, um seine Sprache zu lernen. Es möchte auch nicht jeder die gleiche Sprache lernen, und der eine benötigt mehr Zeit, und der andere weniger. Wenn Sie sich noch an Ihre Schulzeit erinnern, wird Ihnen bewusst werden, dass dort ganz wenig Wert auf Individualität gelegt worden ist. Die Auswahl der Sprachen war begrenzt, und es wurde in einem gemeinsamen Tempo gelernt, egal ob es noch Schüler gab, die nicht mitkamen oder die es schon verstanden haben. Das Tempo wurde dem Klassendurchschnitt angepasst, und jeder hatte sich daran zu halten.

Diese Dinge, die jetzt so falsch klingen, möchte der Kurs anders machen. Jeder, der sich dafür entscheidet, kann genau die Sprache lernen, mit der er sich verbunden fühlt, und die er auch im praktischen Leben benötigen wird. Hier gibt es die Möglichkeit, Privatkurse mit privaten Lehrern in Anspruch zu nehmen, die ganz schnell erkennen, auf welchem Stand sich der Schüler befindet, was er schon kann und wo vielleicht noch Nachholbedarf besteht.

Die Bettmeralp

Wenn man sich nun wieder auf die eigene Schulzeit zurück bezieht, wird einem schnell klar, dass auch die Lernatmosphäre nicht wirklich ideal war. Es waren meist 25 bis 30 Kinder in einem Klassenzimmer. Die Klassenzimmer waren sehr oft auf einem technisch schlechten Zustand, von einer gemütlichen Ambiente und einem Wohlfühlen war der Ort sehr weit entfernt. Die Lernpsychologie hat aber bewiesen, dass genau so eine gute Umwelt ganz wichtig für den Erfolg des Lernens ist, denn wo ich mich wohlfühle und wo ich gerne hingehe, da macht es mir auch Spass zu lernen und da werde ich erfolgreich sein.

Auf der Bettmeralp soll genau das gegeben sein. Hier verknüpft der Anbieter eine gute Umgebung, weit draussen in der Natur mit vielen Freizeitaktivitäten und idyllischer Umgebung mit einem sehr gut ausgestatteten Lernplatz. Hier wird jeder auf seine Kosten kommen.

Vorteile für Individualsprachkurse

Die Vorteile bei den Individualsprachkursen auf der Bettmeralp sind nicht sehr schwer zu erkennen, denn sie liegen hauptsächlich in der Ambiente und dem Lernerfolg.

Die Ambiente sucht seinesgleichen auf der Bettmeralp, denn dort ist man von schönster Natur und einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten umgeben, die einem das Lernen um ein Vielfaches erleichtern. Des Weiteren garantiert der „Language Learning Center“ freundliches Personal und extrem gut geschulte Lehrer, um ein möglichst gutes Erlebnis zu bieten.

Tests, die von diversen Psychologen durchgeführt worden sind, haben bewiesen, dass man besser sich Sprachen angeeignet, wenn ein ausgeklügeltes System hinter dem Lernen steht. Und genau das tut es bei dem Kursangebot, denn die sog. „1-2-3 Lern-Erfolgsmethode“ ist darauf konzipiert, den Gast so zu schulen, dass mit minimalem Aufwand ein maximales Ergebnis erreicht werden kann, um am Schluss viel Zeit für die unzähligen Freizeitaktivitäten zu haben.

Alles in allem sind die Individualsprachkurse auf der Bettmeralp von „Language Learning Center“ eine sehr gute, aber auch vor allem innovative Form des Lernens. Die idyllischer Umgebung wird mit Arbeiten mit Freizeitaktivitäten verbunden, sodass am Schluss das herauskommt, was man möchte: Das Erlernen einer Sprache.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.